Allgemein

6. Oktober 2023
Buchclub zu Anna Seghers‘ Roman „Das siebte Kreuz“
Im Jüdischen Museum Berlin startet eine neue Reihe. Der Buchclub wird eröffnet mit dem Roman "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers.
6. Oktober 2023
Zur Aktualität des Romans Transit (1948) von Anna Seghers
Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) und die Anna-Seghers-Gesellschaft laden zu Vortrage, Lesung und Diskussion zur Aktualität des Romans "Transit" (1948) von Anna Seghers.
6. Oktober 2023
Literarischer Salon im Ann-Seghers-Museum
Die Literaturwissenschaftlerin und Autorin Monika Melchert liest am 28. September 2023 im Rahmen der "Tage des Exils" im Anna-Seghers-Museum aus ihrem Buch "Wilde und zarte Träume".
23. Mai 2023
Monika Melchert – „Wilde und zarte Träume“ | Am 2. Juni 2023 um 18 Uhr gedenkt man unter anderem Anna Seghers anlässlich ihres 40. Todestages.
Der Freie Deutsche Autorenverband veranstaltet die achte Ausgabe einer Lesereihe mit dem Titel: Hoffend auf bess’re Zeiten – Erinnerungen an Schicksale und Lebensbrüche. Am 02. Juni 2023 um 18 Uhr gedenkt man unter anderem Anna Seghers anlässlich ihres 40. Todestages.